Corona Küchen-Tagebuch (10)

Holunder-Limonade

Lecker und erfrischend ist Holunderlimonade. Trinken soll man ja viel, Wasser ist auf die Dauer aber etwas langweilig. Ich mag Orangensaft und dank des Baumes im Garten, trinke ich da auch regelmäßig ein Glas. Kaffee und Tee sollen nicht so gesund sein, wobei ich da ehrlich sagen muss, in Maßen geht alles in Massen wird es erst problematisch… 

Nun, da hier aber gerade ein Holunderbusch blüht, habe ich mir ein paar Dolden mitgebracht, sie dann mit Zitronenscheiben und etwas Zucker in ein Glas gegeben, alles mit Wasser aufgefüllt und reichlich 24h ziehen lassen. Dann einfach abgeseiht und mit Wasser oder Sprudel mischen. Sehr lecker und ein toller Drink. 

Natürlich kann man auch einen Holundersirup machen, den man dann viel länger verwenden kann… 

Zutaten

5 Holunderdolden

1 Zitrone

1EL Zucker

Wasser

Zubereitung

alle Zutaten in ein Glas oder eine Flasche mit weitem Hals geben zuschrauben und mindestens 24 Stunden ziehen lassen. Anschließend abseihen und mit Wasser nach belieben mischen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s