Los Gatos de Linares (1)

Mme Mo, ein Findelkätzchen

Es ist eine Tatsache, dass jedes Jahr viele kleine Katzen geboren werden, doch viele erleben ihren ersten Geburtstag nicht. Mme Mo ist vor etwa 7 bis 8 Wochen geboren worden. Ihre Mutter hat sie rausgeschmissen und zwar vor meinen Augen. Die Mutter weiß, dass ich mich um kranke Katzen kümmere und regelmäßig komme, um auch sie zu füttern.

Die Mutter hatte den ersten Wurf dieses Jahr verloren und ist seither etwas “komisch”. Die Mutter von Mme Mo kennen wir, sie heißt Little Ghost und lebt in einem Schrebergarten in der Nähe vom Friedhof. Sie hat nie Miaut oder einen Laut von sich gegeben, daher der Name. Doch nun miaut Little Ghost viel, sie ist nicht mehr ruhig und ausgeglichen. Wir wissen nicht was vorgefallen ist, aber wir wissen, dass sie gekämpft hat, sie hatte Wunden und kahle Stellen als Folge der Auseinandersetzung. Aber bis heute ist ihr Verhalten ein neues… Little Ghost hat uns also Mme Mo anvertraut.

Die kleine Miezekatze ist entzückend und entwickelt sich prächtig. Mme Mo ist in den vergangenen 10 Tagen mächtig gewachsen und hat unheimlich viel gelernt. Sie springt, rennt und spielt, wenn sie nicht gerade Frist oder schläft. Wann immer ich ins Zimmer zu ihr komme, kommt sie freudig angerannt. Klar, wer möchte schon gerne alleine sein… Auch wenn Mme Mo die jüngste und kleinste Katze ist, sie ist eine Persönlichkeit.

Mme Mo, unser Findelkätzchen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s