Sommer Küchen-Tagebuch (14)

Quarkstollen

Zutaten

250g Quark

400g Mehl

125g Butter

125g Zucker

2 Eier

1 Backpulver

Rosinen oder getrocknete Aprikosen, aber auch ein guter Schuss Rum können den Quarkstollen variieren oder verfeinern. 

Zubereitung

Alle Zutaten vermengen und nicht vergessen, alle süßen Speisen erfordern eine Priese Salz und alle salzigen sollten immer eine Priese Zucker bekommen, das bringt die nötige Balance. ein kleiner Trick, aber sehr wirkungsvoll. 

Anschließend den Stollen bei 180°C für 45 Minuten in den Backofen schieben. Das ist ein leckerer Kuchen zum Kaffee oder auch zum Frühstück. 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s